Kein Held kann ohne einen Antagonisten existieren. Das Bild des klassischen Helden, übersetzt in die Moderne.
Ausgeführt als Zeichnung und Ätzradierung.